Sunshine

ist eine 2006 geborene Palominostute, die bereits schon lange bei uns am Verein ist.  Eigentlich wird sie für die fortgeschrittenen Reiter in unserem Reitschulbetrieb eingesetzt, wo sie vor allem im Springen sehr überzeugt.

 

Sunshine ist eine sensible Stute, die den Menschen und insbesondere auch den Kindern sehr zugewandt ist. Sie kann aber auch deutlich machen, wenn ihr etwas nicht so gut passt, zum Beispiel, wenn es sie beim Putzen kitzelt. Dadurch können die Kinder sehr gut lernen, dass sie auch auf ihren Partner Pferd rücksichtnehmne müssen. Dabei ist Sunshine immer  sehr geduldig.

 

Sie unterstützt unseren Voltigierbetrieb bei der Arbeit mit unseren jüngeren Voltis seit 2017 und hat sich gut an ihre neue Aufgabe gewöhnt. Sie läuft aktuell für zwei Nachwuchsgruppen.

 

Wir sind sehr froh Sunshine auch fürs Voltigieren einsetzen zu können und dankbar dafür, dass wir in unserem Verein auch über die einzelnen Abteilungen hinweg alle gemeinsam an einem Strang ziehen.


Hier gehts zu