Zweite Turniergruppe


Wir sind eine junge Truppe aus 2 Pferden, 3 Trainern und zur Zeit 9 Voltigiererinnen. Wir trainieren dreimal wöchentlich, davon zwei Einheiten auf der Vereinsanlage des RV St. Georg Münster auf unseren Pferden Ernie, Ella und unserem Holzpferd und eine Einheit in der Turnhalle der Geistschule.




Pferde der Zweiten Turniergruppe

Ernie

Name/Spitzname: Rottenberry H / Ernie

Jahrgang: 2005

Lieblingsübung: Ich mags, wenn die Voltis können was sie tun! Aber Stütz ist eigentlich immer ok.

  

Ich voltigiere, weil die Voltis hier finden, dass ich das super mache. Und manchmal vergesse ich auch schon miesepetrig zu sein und habe selbst Spaß.

Unsere Gruppe ist eine Chance für mich, bei der ich zeigen kann, dass ich ein ganz tolles Pferd bin und super laufen kann.

Mein schönster Moment beim Voltigieren ist immer nach der Stunde, wenn ich mich endlich wälzen kann.


Ella

Name/Spitzname: Estelle / Ella

Jahrgang: 2012

Lieblingsübung: Alles was schön mittig auf mir geturnt wird, weil ich noch nicht so ausbalanciert bin.

 

Ich voltigiere, weil das ja eigentlich ein ganz toller Sport ist und sich dabei so viele Menschen um mich kümmern.

Unsere Gruppe ist manchmal noch ein etwas gruseliger Haufen, der quirlig ist und mir immer wieder neue Sachen zeigt. Aber ich hab sie alle schon in mein großes Herz geschlossen.

Am Voltigieren finde ich am Schönsten, dass die Voltis hier sich so viel Zeit mit mir lassen und ich die ganzen neuen Dinge langsam lernen kann. Das ich immer so im Mittelpunkt stehe finde ich auch ganz gut.


Trainerinnen der Zweiten Turniergruppe

Anna

Name: Anna

Jahrgang: 1991

Lieblingsübung: Bogengang

 

 

Kürposition 2019: ich longiere Ernie.

 

Voltigieren ist für mich das ein großartiger Teamsport, der für mich die Dinge vereint, die mir besonders viel Spaß machen - die Arbeit mit Mensch und Pferd sowie Turnen und Kraftsport. 

Unsere Gruppe ist  quasi meine zweite Familie mit der ich gerne viel Zeit verbringe.

Mein schönstes Voltierlebnis war ... da gab es schon ziemlich viele! Besonders schön sind immer die Trainingslager in Haren oder jegliche Turnierstarts, da wir uns immer über unsere Leistungen gemeinsam freuen.

Mein schönstes Erlebnis als Trainerin war es das Training unter Wettkampfbedingungen in Herzebrock 2019, als ich Ernie das erste Mal so richtig "alleine" vorgestellt habe und alle am Ende einfach nur glücklich waren. Außerdem freuen mich alle Erfolge die Thesi und ich mit Team 2 schon hatten und hoffentlich noch haben werden!


Thesi

Name/Spitzname: Theresa / Thesi

Jahrgang: 1996

Lieblingsübung: Schwung

 

Kürposition 2019: ich baue die Kür und drücke später am Rand die Daumen.

 

 

Voltigieren ist für mich der Versuch mal nicht so viel zu denken und mehr auf mein Gefühl zu hören. Ich mag es mich auszuprobieren, auch wenn ich mir sicher bin, dass nicht alles funktionieren wird. 

Unsere Gruppe ist der tollste bunte Haufen den ich kenne. Trotz großer Altersunterschiede und verschiedenen Interessen (neben Volti) halten alle Voltis und Trainer zusammen und unterstützen sich gegenseitig wo es nur geht. Dabei muss es nicht nur um unseren Sport gehen! Wir verbringen auch neben dem Training gerne Zeit miteinander und lieben es miteinander zu kuscheln :D

Mein schönstes Voltierlebnis war das Ausbilden von Ella und dabei die Momente in denen Ella es geschafft hat für sie schwierige Übungen zu laufen. Besonders in Erinnerung ist mir geblieben, wie ich die für Ella ersten Trab- und Galoppaufsprünge turnen durfte und sie das ganz fantastisch gemacht hat.

Mein schönstes Erlebnis als Trainerin ist  jedes Mal, wenn sich eins der Voltis eine neue Übung auf dem Pferd traut und sich später von den anderen Voltis und Trainerinnen feiern lässt! 


Voltis der Zweiten Turniergruppe

Franzi

Name: Franzi (Franziska)

Jahrgang: 2007

Lieblingsübung: Innensitz und Bank

 

Kürposition 2019: ich turne mit Pauli, Marie und Jule (Holzpferd)

 

Ich voltigiere, weil  es mir riesigen Spaß macht, die verschiedenen Übungen auf Pferd und Holzpferd zu turnen. 

Unsere Gruppe bedeutet mir viel, weil es immer lustig ist, egal was genau wir machen. 

Mein schönstes Voltierlebnis war , auch wenn es viele gibt, mein erstes Turnier außerhalb unseres Vereins. 


Vanessa

Name: Vanessa

Jahrgang: 2006

Lieblingsübung: Mühle

 

Kürposition 2019: ich turne mit Liv und Marie. (Holzpferd)

 

Ich mag am Voltigieren am meisten,  dass man zusammen in einer Gemeinschaft agiert bzw. turnt und zusammen an einer Kür feilen kann. 

Unsere Gruppe ist verrückt und hält in jedem Fall zusammen.

Mein schönstes Voltierlebnis war , als ich bei einem Auftritt als Letzte auf dem Holzpferd war, denn als ich runter kam, haben wir uns alle angestrahlt, weil wir uns von unserer besten Seite zeigen konnten.


Jana

Name: Jana

Jahrgang: 2006

Lieblingsübung: Schulterstand

 

Kürposition 2019: ich turne mit Jule und Liv (Holzpferd)

 

Ich voltigiere, weil es mir sehr viel Spaß macht und ich Teamsport mag.

Unsere Gruppe bedeutet mir sehr viel. Alle sind sehr nett.

Mein schönstes Voltierlebnis war als ich meinen ersten Hang gemacht habe.


Liv

Name: Liv

Jahrgang: 2007

Lieblingsübung: Nadel, Bielmann, Bank

 

Kürposition 2019: ich turne mit Jana, Vanessa und Marie (Holzpferd)

 

Ich mag am Voltigieren am meisten , dass wir im Team turnen und immer füreinander und für das Pferd da sind.

Unsere Gruppe bedeutet mir  sehr viel, da über mehrere Jahre gute Freundschaften entstanden sind und wir praktisch über alles reden können.

Mein schönstes Voltierlebnis war (auch wenn es sehr viele gibt) mein erstes Turnier in Vreden 2016, bei dem wir den 1. Platz gemacht haben.


Pauli

Name: Pauli (Paulina)

Jahrgang: 2004

Lieblingsübung: Liegestütz

 

Kürposition 2019: ich turne mit Franzi und Marie. (Holzpferd)

 

Ich mag am Voltigieren am meisten das Turnen auf dem Pferd und unser Team.

Unsere Gruppe ist ein bunter Haufen, der immer gut gelaunt ist.

Mein schönstes Voltierlebnis war das Trainingslager 2019 in Haren.


Jule

Name: Jule

Jahrgang: 2009

Lieblingsübung: Stehen

 

Kürposition 2019: ich turne mit Franzi und Jana. (Holzpferd)

 

Ich voltigiere, weil es mir Spaß macht. Außerdem ist es voll cool, etwas mit Pferden zu machen.

Unsere Gruppe ist meine Voltifamilie, mit der man sehr viel Spaß haben kann. Sie unterstützt und ermutigt mich immer.

Mein schönstes Voltierlebnis war ,als ich das erste Mal ins Voltilager gefahren bin und als ich das erste Mal auf Ernie galoppiert bin.


Toscha

Name: Toscha

Jahrgang: 2010

Lieblingsübung: Stehen im Schritt

 

Kürposition 2019: ich bin neu im Team und schaue noch zu.

 

Ich mag am Voltigieren am meisten mit Pferden zusammen zu sein.

Unsere Gruppe ist spitze und cool.

Mein schönstes Voltierlebnis war , als ich in Team 2 gekommen bin und jedes Mal, wenn Vanessa mich rumscheudert.


Marie

Name: Marie

Jahrgang:

Lieblingsübung:

 


Frieda

Name: Frieda

Jahrgang: 2011

Lieblingsübung: Stehen

 

Kürposition 2019: ich bin neu im Team und schaue noch zu.

 

Ich voltigiere, weil ich Pferde liebe und gerne turne. Beim Voltigieren kann ich beides miteinander verbinden.

Unsere Gruppe ist toll!

Mein schönstes Voltierlebnis war, als ich das erste Mal im Galopp aufgesprungen bin.