Aktivitäten


Hier findet ihr immer unsere Aktivitäten aus dem aktuellen Jahr. Am Ende der Seite folgen dann Links zu den vorherigen Jahren. Viel Spaß beim stöbern!


Abzeichenprüfung RV St. Georg Münster 2019

Am Sonntag, den 28. April 2019 fnd bei uns am RV St. Georg Münster eine Abzeichenprüfung statt. Aus unserer Voltigierabteilung stellten sich insgesamt 15 Kinder und Jugendliche den Prüfungen. Dafür wurden sie von Jens und Trine in Vorbereitungslehrgängen vorbereitet. Am Tag der Prüfung war die Aufregung groß und dennoch schafften alle 15 Teilnehmer ihre Prüfung.

 

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Basispass an Anthea, Cara, Franzi, Hannah, Jana, Jule, Liv, Lyda, Maja, Marie, Nele, Pauli, Vici und Vanessa

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Longierabzeichen LA5 an Thesi und Vici.

 

Natürlich gratulieren wir auch unseren Vereinskollegen und den anderen Teilnehmern zu ihren Besatndenen Basispassprüfungen und zu den Reitabzeichenprüfungen RA5 und RA4!

 

Vielen Dank an die Organisatoren, die Trainer und Richter für den gelungenen Prüfungstag.



Osterfeuer beim RV St. Georg Münster

Traditionell organisiert der Jugendausschuss am Ostersonntag das alljährliche Osterfeuer. Bei bestem Sonnenwetter kamen dieses Jahr viele Vereinsmitglieder zusammen um einen gemütlichen Abend gemeinsam zu verbringen. Bei Salaten, Grillgut und Getränken gab es anregende Gespräche und es wurde auch viel gelacht. Am späteren Abend wärmte das Osterfeuer auf der Rennbahn so dass as Beisammensein noch lange andauerte. Vielen Dank an den Jugendausschuss für die Organisation!



Trainingslager des Reiterverband Münster in Haren an der Ems



In der ersten Osterferienwoche ging es für unsere Erste und Zweite Turniergruppe wieder in das vom Reiterverband Münster organisierte Voltigiertrainingslager nach Haren an der Ems. Mit insgesamt 17 Voltigiererinnen, drei Trainerinnen und einem Trainer und zwei Pferden machten wir uns am Freitag, den 12. April 2019 also auf den Weg nach Haren. Voller Vorfreude auf die bekannten Voltigierer und Trainer der anderen Teams mit denen in den letzten Jahren auch viele Freundschaften geschlossen wurden. Natürlich auch mit einer Portion Ehrgeiz wieder alles bei den Trainingseinheiten zu geben und ganz viel dazuzulernen. Mit Mary und Jonas hatten wir wieder das erfahrene Referenten-Gespann aus den letzten Jahren mit dabei und konnten uns schon im Vorhinein gut auf das Training einstellen. Vielen Dank an Euch, wie in den letzten Jahren auch, hat das Training nicht nur Spaß gemacht, sondern wir konnten auch wieder viel dazu lernen. Mit viel Spaß und Schweiß ging die Woche dann auch viel zu schnell wieder vorbei. Mächtig stolz waren wir in diesem Jahr wieder auf unsere zwei Pferde, die auch dieses Jahr einen tollen Job gemacht haben. Besonders unsere Jungster-Stute Ella hat uns total überzeugt und allen gezeigt was sie schon in dem einen Jahr gelernt hat. Natürlich wollen wir nächstes Jahr auch wieder mit am Start sein! 




Holzpferd- und Movieturnier bei Haus Getter

Am Sonntag, den 13. Januar 2019 starteten wir früh in die Saison. Unseres Nachbarverein PSV Haus Getter richtete sein erstes Holzpferd- und Movieturnier aus und da waren wir natürlich mit am Start. Von morgens bis abends starteten wir mit unseren ersten zwei Turniergruppen und unseren Kids-Einzels und Doppels bei insgesamt sechs Prüfungen. Die Organisation des Veranstalters war sehr gut (vielen Dank an dieser Stelle) und so hatten wir einen vollen aber auch sehr schönen Tag in der Turnhalle.

 

Auch die Ergebnisse ließen sich sehen, so konnten unsere gerade erst frisch zusammen gestellten Kids-Voltis tolle Plätze mit nach Hause bringen. Hannah belegte in der Prüfung Holzpferd-Einzelkür einen tollen zweiten Platz (Wertnote: 5,31), gefolgt von Lyda auf dem dritten Platz (Wertnote 4,95). Vanessa und Pauli belegten in ihrer Prüfung Holzpferd-Doppelkür auch einen tollen dritten Platz (Wertnote 5,28). Unsere Gruppen gingen auf dem Movie an den Start. Unsere Erste Turniergruppe belegte in der A-Pflicht auf dem Movie den ersten Platz mit einer Wertnote von  8,23! In der A-Kür auf dem Movie belegte das Team den zweiten Platz (Wertnote: 7,164). Und unsere Zweite Turniergruppe startete erfolgreich die E-Pflicht auf dem Movie.

 

Mit vielen Tipps von Richterin Hermanski gehen wir nun weiter unser Wintertraining an und freuen uns schon darauf, was die Saison für uns noch bereit hält.